12- or 13-bromoergoline derivatives

Dérivés d'ergoline bromés dans la position 12 ou 13

12- und 13-Brom-Ergolinderivate

Abstract

Es werden neue 12- und 13-Brom-ergolinderivate beschrieben sowie das Verfahren zu ihrer Herstellung. Die erfindungs­gemäßen Verbindungen eignen sich als Arzneimittel zur Be­handlung von psychischen Störungen des depressiven Formen­kreises.

Claims

Description

Topics

Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

Patent Citations (5)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    DE-2330912-B2May 18, 1978Societa Farmaceutici Italia S.P.A., Mailand (Italien)
    DE-3309493-A1September 20, 1984Schering AgNeue ergolin-derivate, verfahren zu ihrer herstellung sowie verwendung als arzneimittel
    DE-3445784-A1June 26, 1986Schering AgVerfahren zur herstellung von ergolin-derivaten
    EP-0048695-A1March 31, 1982Sandoz AgVerfahren zur Isomerisierung von Ergolinderivaten
    EP-0056358-A1July 21, 1982Schering AktiengesellschaftDérivés de la 2-(haloergolinyl)-N',N'-diéthylurée, leur procédé de préparation et leur application pharmaceutique

NO-Patent Citations (0)

    Title

Cited By (3)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    EP-0418990-A2March 27, 1991Schering Aktiengesellschaft13-Brom und 13, 14-Dibrom-Ergoline, ihre Herstellung und Verwendung in Arzneimitteln
    EP-0418990-A3July 03, 1991Schering Aktiengesellschaft Berlin Und Bergkamen13-bromo and 13,14-dibromo ergoline, their preparation and their use
    WO-9110663-A1July 25, 1991Schering Aktiengesellschaft Berlin Und Bergkamen2,13-disubstituierte ergoline, deren herstellung und verwendung in arzneimitteln